weberbrunner architekten

MFH W, Weiningen

Projektstand: Realisiert

  • Bauherrschaft:  Privat
  • Planerwahlverfahren:  Direktauftrag
  • Planung:  2006-2008
  • Realisierung:  2008-2009
  • Wohnungen:  3
  • Status:  Realisiert

Das Mehrfamilienhaus liegt am Rande des historischen Dorfkerns von Weiningen. Das klar geschnittene Volumen fügt sich, entsprechend den Bauvorschriften, «massvoll und integrativ» in die bestehende Situation. Die hölzerne Hülle nimmt direkt Bezug zur alten Scheune. Die vertikale Schalung und ihre Unterkonstruktion verweben sich zu einem Netz, dessen grossen, frei gesetzten Öffnungen die Aufteilung des Volumens in Wohngeschosse verwischen. Die Grundrisse der Wohnungen teilen sich jeweils in eine geschlossene Zimmerschicht nach Norden und in eine offene, verglaste Wohnschicht nach Süden. Zwischen der freien Verglasung und der klaren Aussenform liegen die Loggien.

Bauingenieure: tragwerkstatt gmbh
Elektroingenieure: Haupt + Studer AG
HLS-Ingenieure: P. Schärli Sanitärplanung
Bauphysik: BWS Labor AG

42homes, Windisch

Projektstand: Wettbewerb

MFH Im Amt, Gutenswil

Projektstand: Realisiert

Wohnhaus K, Stettfurt

Projektstand: Realisiert